bvvp PM nach Anhörung im BMG zu Referentenentwurf Ausbildungsreform Psychotherapie

bvvp Presseerklärung   bvvp nimmt im Bundesgesundheitsministerium Stellung zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung: „Nachbessern bei Ausgestaltung des Studiums und Finanzierung der ambulanten Weiterbildung“   Berlin, 04.02.2019. Der Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten (bvvp) hat heute in einer Anhörung auf Fachebene im Bundesministerium für Gesundheit in Bonn zum Referentenentwurf des Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung [...]

PM bvvp kritisiert: Probatorik an die Terminservicestellen – ein zweifelhaftes Unternehmen

bvvp Presseerklärung Der bvvp kritisiert: Probatorik an die Terminservicestellen – ein zweifelhaftes Unternehmen Ab dem 1. Oktober wird eine Entscheidung des Schiedsamts umgesetzt, dass nun auch probatorische Sitzungen bei einer zeitnah erforderlichen Psychotherapie über die Terminservicestellen TSS der Kassenärztlichen Vereinigungen vermittelt werden müssen. Voraussetzung dafür ist, dass dieser Behandlungsbedarf zuvor von einem Psychotherapeuten in der [...]

Gemeinsame PM bvvp|DGPT | DPtV: BSG Urteil heute: Bittere Enttäuschung für Psychotherapeuten – Gericht zementiert Psychotherapiehonorare auf unterstem Niveau

Liebe Mitglieder, hier können Sie die gemeinsame Pressemitteilung vom bvvp|DGPT | DPtV: BSG Urteil heute: Bittere Enttäuschung für Psychotherapeuten – Gericht zementiert Psychotherapiehonorare auf unterstem Niveau nachlesen. Gemeinsaem PM BSG Urteil_ Bittere Enttäuschung Psychotherapeuten - Gericht zementiert Honorare auf unterstem Niveau 11102017

Pressemitteilung zum Arbeitsentwurf des BMG für die Novellierung der Psychotherapeutenausbildung

bvvp Pressemitteilung Stellungnahme des Bundesverbands der Vertragspsychotherapeuten (bvvp) zum Arbeitsentwurf des BMG für die Novellierung der Psychotherapeutenausbildung Das geplante Gesetz schließt an das ursprüngliche Psychotherapeutengesetz aus dem Jahre 1998 an und soll die damaligen Regelungen durch ein eigenständiges Psychotherapiestudium mit anschließender Weiterbildung refor-mieren. Der bvvp begrüßt, dass im BMG und bei den politischen Parteien die [...]

bvvp Pressemitteilung

Hohe Qualifikation der Psychotherapeuten und Schweigepflicht auch über den Tod hinaus – bvvp fordert mehr Patientenschutz! Der Behandler des Täters von Ansbach äußerte sich in diversen Medien öffentlich über seinen verstorbenen Patienten. So sehr das öffentliche Interesse über die Motive nachvollziehbar ist, „die Schweigepflicht für Psychotherapeuten gilt auch über den Tod hinaus, und das mit [...]

bvvp Pressemitteilung

bvvp stellt Missverständnis bei Novelle des Psychotherapeutengesetzes klar Unter der Überschrift „Ärztekammer Berlin warnt vor Novelle des Psychotherapeutengesetzes“ war am 07.04.2016 zu lesen, dass die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin die Bedeutung der ärztlichen Psychotherapie hervorgehoben und vor der geplanten Novelle des Psychotherapeutengesetzes gewarnt hat. Mit der Novelle plane das Bundesgesundheitsministerium einen Studiengang einzuführen, der direkt [...]

bvvp Pressemitteilung: Delegiertenversammlung erklärt den Beschluss des Bewertungsausschusses für rechtswidrig!

bvvp-Pressemitteilung: Delegiertenversammlung erklärt den Beschluss des Bewertungsausschusses für rechtswidrig! Der Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten fordert nun die Beanstandung durch das Bundesministerium für Gesundheit. […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.