Am 14. März 2019 wur­de das neue Ge­sund­heits­ge­setz mit dem sport­li­chen Na­men TSVG (Ter­min­ser­vice- und Ver­sor­gungs­ge­setz) im Bun­des­tag ver­ab­schie­det. Es tritt zum 1. Mai 2019 in Kraft. In un­se­rem neu­en, an­ge­füg­ten In­fo Kom­pakt zum The­ma TSVG er­fah­ren Sie al­les, was Sie zu dem neu­en Ge­setz vor­ab wis­sen soll­ten!

Die einzige Passage im Kabinettsentwurf, die ganz explizit die psychotherapeutische Versorgung betraf, war die zur gesteuerten und gestuften Versorgung psychisch kranker Menschen mittels vorgeschalteter, besonders qualifizierter Behandler. Glücklicherweise wurde diese unsägliche Passage gestrichen, wenngleich das Thema noch lange nicht erledigt ist. Die neue Ergänzung des § 92, Absatz 6a ist nun als Omnibus (= Ergänzung zu einem anderen Gesetz) im Kabinettsentwurf des Gesetzes zur Reform der Ausbildung der PP und KJP zu finden.

Was daraus am Ende wird, lässt sich derzeit noch nicht absehen. Wieder ist die Passage unklar formuliert und lässt viel Raum für große Befürchtungen der PsychotherapeutInnen.

 Die zusammenfassende Bewertung des TSVG durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV und die Vertreter der Ärzte und Psychotherapeuten ist: Die guten Ideen zur Versorgung aus dem Konzeptpapier KBV 2020 wurden nicht aufgegriffen, die Verbesserung der Versorgung ist ebenso fraglich wie die Einhaltung des Versprechens, dass die Ärzte am Ende mehr Geld in der Tasche haben werden. Maßnahmen gegen den sich ausweitenden Ärztemangel fehlen. Stattdessen nimmt das Gesetz massive Eingriffe in die Selbstverwaltung vor, beschneidet deren Rechte, macht einen großen Schritt in Richtung Staatsmedizin und damit zu einem grundlegenden Systemumbau. Alle Informationen im Detail entnehmen Sie bitte dem angefügten Info Kompakt (NUR FÜR MITGLIEDER), das wir natürlich auch auf unserer Homepage im internen Bereich unter Praxismaterialien für Sie hinterlegt haben.

Das neue Info Kompakt finden Sie unter https://bw.mein-bvvp.de/mitgliederservice/#_sonstiges

 

2019-05-14T14:42:25+00:00
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.